SOLDERLINE TECHNOLOGY
.

English page.


Unsere Ablaufdüsen für Selektivanlagen


Durch Optimierung der Design- und Oberflächenparameter unserer benetzbaren Düsen wurde die Neigung zur Brückenbildung deutlich reduziert.

Das Massenmaterialverhältnis zum spezifischen Düsendurchmesser ermöglicht eine perfekte Energieübertragung und sorgt für besten Füllgrad der Durchkontaktierungen.

Die verbesserte Stabilität der Lötwelle reduziert Ihre Lötfehlerrate und lässt problemlos höhere Schleppgeschwindigkeiten zu.

Die Festlegung von Wartungsintervallen ist grundsätzlich in Abhängigkeit vom Material der Lötdüsen, Oberflächenbeschaffenheit, Flussmittel und Lot sowie Arbeitstemperatur zu treffen.

Hier zeichnen sich unsere Lötdüsen durch längere Standzeiten als herkömmliche Lötdüsen aus.

Wir empfehlen grundsätzlich, auch Aufgrund unserer kundenfreundlichen Preis/Mengengestaltung, einen rechtzeitigen und prozesssicheren Austausch.

Wir produzieren alle Ausführungen und Größen, passend und geeignet für Ihre Selektivanlage.



Beispiel benetzbare Ablaufdüsen für Selektivanlagen

 


Anfragen







Zurück